Datumsübersicht

Team der RSO beim „Tag der Chemie“

Am Samstag, den 22.09.2018, waren drei Schüler der Jahrgangsstufe 9 der Realschule Oberaden mit ihrer Chemie-Lehrerin Frau Rottke schon früh auf den Beinen, um beim Schülerwettbewerb der Bayer Pharma AG dabei zu sein. Nach Einteilung der Gruppen und Ausgabe der Kittel und Schutzbrillen ging es auch schon los.

Die erste Station, die Nick Henrichs, Thomas Höhn und David Korte bearbeiten sollten, hieß „Qualitätskontrolle“. Hierbei kam es auf Kenntnisse im Umgang mit Chemikalien und Geräten an. Das gefiel dem Team am besten.

Weiter ging es in der Lehrwerkstatt mit dem Zurechtschleifen eines Aluminiumbleches und der Berechnung seiner Masse.

Im Technikum musste der pH-Wert von verschiedenen Flüssigkeiten bestimmt und an einem großen Fermenter geschraubt werden. Zum Schluss gab es im Sondertechnikum eine kniffelige Aufgabe zur Mess- und Prozessleittechnik zu lösen.

Insgesamt waren die Aufgaben sehr anspruchsvoll, aber die Bearbeitung hat dem engagierten Team auch Spaß gemacht. Außerdem profitierten die Schüler von den vielfältigen Einblicken in die möglichen Ausbildungsberufe bei der Bayer AG.