CuL-Klassen

Neue Profilklasse: Die CuL-Klasse Computerunterstütztes Lernen

Seit dem Schuljahr 09/10 nutzen wir in einer neuen Profilklasse 5 die Möglichkeiten der individuellen Förderung durch computerunterstützten Unterricht intensiver. Die CuL-Klasse arbeitet in 10-20 % des Unterrichts im  PC-Raum, d.h., dass sie in insgesamt 5 bis 6 Stunden pro Woche in den verschiedenen Fächern mit PC´s arbeiten.

Wir vernetzen dadurch die Lernorte Schule und Schreibtisch, wir nutzen das vorhandene Interesse der Schülerinnen und Schüler an den neuen Medien zur Optimierung ihres Lernerfolges.

In der Profilklasse fördern wir im besonderen Maße:

  • Medienkompetenz (Umgang mit Hard- und Software)
  • Informationskompetenz (gezielte Nutzung des Internets)
  • Teamwork (selbständiges Lernen in Arbeitsteams)
  • individuelles Lernen (Nutzen von Lernprogrammen).